Willkommen auf dem Weg zu mehr Leichtigkeit, Freude, Tiefe und Kraft.

"Wer einst fliegen lernen will,
der muss erst stehen und gehen
und laufen und klettern und tanzen lernen."
F.Nietzsche

Mein Ziel ist es, Menschen zu helfen, ein befreites, entspanntes und glückliches Leben zu führen. Dazu kann ich meinen Teilnehmern wertvolle Werkzeuge an die Hand geben, die sie auf der körperlichen, emotionalen und geistigen Ebene unterstützen.

TUN NICHT TUN heißt auf Chinesisch WEI WU WEI und das ist die Grundlage von allem, was ich tue. Das Tun einbetten im Nicht-Tun, also im reinen Sein. Um das richtige Verhältnis von Tun und Lassen geht es bei allen von mir angewandten Methoden im Körperlichen und geistigen Bereich und so kann ein Raum für positive Veränderungen geschaffen werden. Für den Philosophen Laotse bedeutet das: gemäß der Natur der Dinge zu handeln und im Fluss zu sein. WU WEI ist in seiner Wirkung wie Wasser, das bei seinem Lauf mühelos über die Steine und um die Felsen fließt. Das Weiche besiegt das Harte.

Viel Spaß beim Entdecken Ihres persönliches Wegs!

Avatar ®

Das Avatar-Bewußtseinstraining stattet Sie mit Werkzeugen aus, mit denen Sie bewusst förderliche Überzeugungen kreieren können, die Ihre Lebensmuster neu formen und Sie somit befähigen die Realität zu erschaffen, die Sie erleben möchten.

Der Kurs besteht aus 3 Teilen aufgeteilt auf 9 Tage:

Teil 1 (2 Tage)

Er öffnet das Fenster auf das innere Funktionieren des Bewußtseins. Die Beziehung zwischen Überzeugungen und Realität wird erfahrbar. Sie werfen einen Blick auf die Blaupausen, die Ihr Leben gestalten. Diese Reise bewirkt eine enge Verbindung mit einem tieferen, mitfühlenderen und bewussteren Zustand des Selbst.

Teil 2 (4 Tage)

Dieser Abschnitt enwickelt Ihre Fähigkeit, absichtlich die Realitäten zu erschaffen, die du bevorzugst. Tiefere Zugänge zur eigenen mentalen Programmierung führen zu transformierenden Erkenntnissen darüber, warum gewisse Aspekte des eigenen Lebens unzureichend sind und Was Sie tun können, um sie zu verbessern. Selbstsabotierende Überzeugungen werden aufgedeckt, bevor sie weiteren Schaden anrichten können. Stress wird durch ein entspanntes Gewahrsein ersetzt.

Teil 3 (3 Tage)

Hier entwickeln Sie die Fähigkeit, Realitäten zu diskreieren, die als verborgene Stolpersteine Ihr Wirken als Ursprungswesen behindern. Ich begleite Sie zu Beginn von Teil 3 durch eine geführte Initiation, in der Sie einige grundlegende Überzeugungsstrukturen erforschen und auflösen. Daraufhin wenden Sie das erlernte Verfahren auf folgende Gebiete an: den Körper und jedwede Verbesserung im Körperlichen zwischenmenschliche Konflikte auflösen Abhängigkeiten und eigene Begrenzungen diskreieren Hartnäckige Zwänge oder Zustände beseitigen Andere Menschen mental unterstützen Wenn Sie jeden bisher beunruhigenden Aspekt Ihres Daseins vom Gesichtspunkt eines Schöpfers handhaben können, haben Sie den Seinszustand erreicht, den man Avatar nennt.

Empfohlene Lektüre vor dem Kurs:

„Die Kunst befreit zu leben“ von Harry Palmer (15 Euro)

Kursbuch von Teil 1:„Resurfacing“ Techniken zur Erforschung des Bewusstseins (15 Euro)

www.avatarepc.com
www.AvatarEPCMedia.com

Somalogy

"Euer Körper ist die Harfe eurer Seele
und es liegt an euch,
süße Melodien darauf zu spielen
oder konfuse Laute."
Khalil Gibran

Unser Körper als kostbares Instrument unserer persönlichen Entwicklung

Durch diese effektive und ganzheitliche Körperarbeit kann man seine Körperform und Körperhaltung nachhaltig zum Positiven verändern und ein kreatives und genussvolles Leben führen.

Somalogy besteht aus 2 Teilen:

Behandlung auf der Massageliege

Bewegungserfahrungen mit dem Körper im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen

Behandlung auf der Liege

Sie besteht aus tiefer Bindegewebsarbeit, um Spannungen und Fehlhaltungen im körperlichen Bereich aufzulösen. Dabei wirkt die Arbeit auch tiefgreifend positiv auf das emotional-geistige Befinden und trägt zur persönlichen Problemlösung bei.

Die Teilnehmer geben an, dass sie sich jünger, schlanker und größer fühlen und dass ihr Selbstvertrauen gestärkt ist. Der Körper wird als kraftvoll und aufgerichtet erlebt und Schmerzen verschwinden.

Der Klient ist bei Somalogy an seinem Wandlungsprozess beteiligt und kann sehr gut beurteilen, was ihm die Behandlung bringt, da er zu Beginn ein Rahmenblatt ausfüllt, was ihm erlaubt am Ende genau zu fühlen welche Verbesserungen im Körperlichen , Emotionalen und Geistig-Spirituellen erreicht wurden.

Bewegungserfahrungen (einzeln oder in der Gruppe)

Individuell angeleitete Bewegungsübungen unterstützen den Teilnehmer seine von ihm selbst gewünschten Veränderungen oder Ziele zu erreichen. Die Ausführung findet im Liegen, Sitzen, Stehen und/oder Gehen statt. Dabei erlebt der Teilnehmer das feine Zusammenspiel aller Teile des Körpers und lernt wie er sich im Alltag bestmöglich unterstützen kann, um bewußt und freudvoll die eigene Entwicklung zu fördern.

Diese hochwirksame Kombination von struktureller und funktionaler Körperarbeit wurde von Tyr Throne, New York, in den 80ger Jahren entwickelt und erfreut sich seitdem größter Beliebtheit, weil sie den Menschen hilft sich jünger zu fühlen und auch so auszusehen.Die Verwirklichung des ureigensten Potentials ist das ultimative Ziel von Somalogy. Ein gesunder Körper und ein gesunder Geist unterstützen sich gegenseitig.

www.somalogy.com

Tai Ji

Tai Ji

In der Bewegung zu Harmonie und Lebensfreude finden

Tai Ji

Diese Bewegungskunst aus China symbolisiert mit ihren fließenden, meditativen Bewegungen den immerwährenden Tanz des Lebens. Es macht Spaß und ist spannend zugleich. Der Geist verweilt im Hier und Jetzt und die Körperbewegungen steigern die Lebensenergie, das Qi. Die Koordination wird gefördert, die Atmung vertieft und die innere Stille erfahren. Letztendlich erlebt sich der Tai Ji Ausführende als den Tänzer und den Tanz zugleich - und das ist ein beglückendes Gefühl.

Wir lernen unseren Körper so wirkungsvoll einzusetzen, dass unsere Energien ungehindert fließen können. Wir üben stets so, als sei es das erste Mal, so wie auch die Sonne jeden Morgen aufs Neue am Horizont erscheint.

Qi Gong

Luo Ping

Während das Tai Ji in einem fortlaufenden Fluß ausgeführt wird, konzentriert sich das Qi Gong auf einzelne Bewegungen, die jeweils 6 – 8mal wiederholt werden. Im Qi Gong der 18 Bewegungen lernen wir verschiedene Übungen, die den ganzen Körper in seinen vollen Bewegungsmöglichkeiten trainieren und sich positiv auf das Gleichgewicht, die Lebenskraft Qi, die Atmung und das Selbstvertrauen auswirken. Wir lernen das Qi so wahrzunehmen und zu steigern, dass es uns in unserem Alltag, bei der Erfüllung unserer täglichen Aufgaben, ständig zur Verfügung steht. Gegensätzliche Kräfte (Yin und Yang) werden in ein harmonisches Zusammenspiel gebracht. Dies betrifft zum einen das Zusammenwirken von Beugern und Streckern im muskulären Bereich des Körpers, als auch die Geschmeidigkeit in Sehnen und Gelenken. Die Ausübung des Qi Gong bewirkt ebenfalls eine gelassene und fröhliche Geisteshaltung und eine Zentrierung auf das Wesentliche. Wirkung von Tai Ji & Qi Gong

Die 6 heilenden Laute

Das Singen von 6 verschiedenen Tönen ist ein Teilbereich des Qi Gong. Es öffnet und harmonisiert die Chakren des Körpers und regt die 6 Meridiankreisläufe an, indem es Blockaden beseitigt. Die 6 Töne werden von einfachen Bewegungen begleitet und unterstützen die Harmonisierung unserer Organe und die Gesunderhaltung aller Funktionen des Körpers. Danach fühlt man sich erfrischt und gestärkt für weitere Aktivitäten.

Wirkungen von Tai Ji & Qi Gong

Befreiung von Rücken- und Nackenschmerzen Mühelose Aufrichtung des Körpers Lösen von Verspannungen Vertiefung der Atmung Körperliche Geschmeidigkeit und Anmut Entspannung von Körper-Geist-Seele Stärkung des körperlichen Kraft und des Immunsystems Verlangsamung des Alterungsprozesses – es ist wie ein Jungbrunnen.

Innere Gelassenheit und Sammlung Fühlen der Schönheit und Leichtigkeit des Lebens Dankbarkeit der eigenen Natur und dem Leben gegenüber.

www.livingtao.org

Trager ®

Trager ®

Dr. Milton Trager

Die einfühlsame Körperarbeit für Menschen jeden Alters

Was ist Trager?

Der amerikanische Arzt Dr. Milton Trager (1908 – 1997) entwickelte diese ganzheitlich orientierte Körperschulung und nannte sie „TRAGER Psychophysische Integration“.

Ziel dieser Methode ist es, freiere Bewegungsabläufe wieder zu erlernen.

Durch sanftes, achtsames Bewegen und Berühren des Körpers mit schwingenden, wiegenden, rollenden und längenden Impulsen lässt die muskuläre sowie psychische Spannung nach.

Der Körper erinnert sich wieder an seine natürlichen ihm innewohnenden Qualitäten:

Beweglichkeit, Anmut, Mühelosigkeit, Wohlbefinden und Schmerzfreiheit.

Mit der Bewegung des Körpers durch den Praktiker wird die innere Frager verbunden: „Was wäre leichter, freier und wie möchte es sein?“

Bei der Trager-Methode handelt es sich - trotz der durchweg positiven Effekte – nicht um eine Therapie im medizinischen Sinne, sondern um eine Bewegungsschulung. Anwendungen sind somit auch keine Kassenleistung.

Die Trager-Sitzung

Die Behandlung nach Trager ist sanft , einfühlsam und individuell. Trager eignet sich daher für Menschen jeden Alters.

Eine Trager-Sitzung gliedert sich in zwei Teile

Die Behandlung des Klienten auf einer Massageliege

Die Mentastics (mental-körperliche Gymnastik)

Die Behandlung auf der Liege

Bei der Tischarbeit liegt der Klient bequem auf einer gepolsterten Massageliege. Die Bewegungsimpulse, die ich dem Körper gebe, sind rhythmisch und rufen sofortein Gefühl von Ganzheit und wohligem Entspanntsein hervor. Der körperlich-emotional-geistige Bewegungsspielraum des Klienten wird geöffnet, Energieblockaden gelöst und neue Dimensionen des Seins können erfahren werden. Die Rückverbindung zur ursprünglichen Leichtigkeit des Seins wird dabei ebenso hergestellt wie die Übertragbarkeit und Anwendung im Alltag.

Die Mentastics ®

Vor oder nach einer Sitzung auf der Liege werden mit dem Klienten einfache Bewegungsabläufe gefunden und verinnerlicht, die ihn auch im Alltag die erfahrenen Gefühle von Leichtigkeit, Freiheit und Gelassenheit wiederfinden lassen.

Dies können Bewegungen im Liegen, Sitzen, Stehen oder Gehen sein, deren Ausführung weniger Zeit als vielmehr ein verändertes Bewußtsein braucht, denn der Geist bewegt die Materie und wenn der Körper dann entspannt ist, wirkt dies wiederum zurück auf das Bewußtsein. Der Leitsatz ist: „Tue wenig, aber das effektiv!“

Dauer und Kosten einer Sitzung

Eine Trager-Sitzung dauert je nach Ihren Bedürfnissen 60 – 90 Minuten. Sie tragen dabei bequeme und leichte Kleidung, die Bewegungsspielraum lässt. Sie kostet zwischen 50 und 70 Euro. Ermäßigungen für Rentner, Studenten etc. können vereinbart werden.

Feedback

  • "Mein Körper war ein Ozean von Knochen als Wellen". Yeshe, Lama in der tibetisch-buddhistischen Tradition
  • „Jetzt fühle ich mich in meinem Körper zuhause und so frei und leicht wie als Kind.“ Kitty Arzt, Gärtnerin
  • „Die einzige Angst, die ich hatte, war, dass dieses angenehme Gefühl je wieder aufhören könnte.“ Elmar Wepper, Schauspieler
  • „Es ist als ob mein Körper tanzen würde.“ Paula Astl, im Rollstuhl, 91 Jahre
  • „Das ist ja wie im Nirvana!“ Heinrich Brauß, 80 Jahre
  • „Milton Tragers Arbeit wird jedem zum Vorteil gereichen, der ein gesünderes und dynamischeres Leben führen will.“ Deepack Chopra, Buchautor und Seminarleiter
www.trager.de

Flyer: Seite 1 Seite 2

Vita

Christine Amadi Brauss

  • Jahrgang 1956, ich lebe in Dossenheim bei Heidelberg
  • Gymnasiallehrerin für Sport und Französisch
  • Lizensierte Tai Ji & Qi Gong Lehrerin seit 1989, Schülerin von Chungliang Al Huang (USA)
  • Trager-Praktikerin seit 1994
  • Avatar-Bewußtseinstrainerin seit 1997
  • Body-Evolution Praktikerin seit 2004

Persönliche Arbeitsschwerpunkte

  • Französisch-Lehrerin am Abendgymnasium in Heidelberg
  • Tai Ji & Qi Gong Lehrerin in Einzel- und Gruppenunterricht, von den Krankenkassen anerkannt
  • Einzelbehandlungen und Wochenenden in Trager und Body-Evolution Körperarbeit, Schwerpunkt auf körperlich-emotional-geistiger Verjüngung
  • 9-Tages-Trainings in Avatar-Bewußtseinsarbeit
  • Die Kurse werden in Eigenregie und an Volkshochschulen gegeben.




Impressum

Für diese Seite verantwortlich ist Christine Brauss, Hauptstr. 76a, 69221 Dossenheim

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Der Nutzer erklärt sich mit dem Absenden solcher Daten mit der dv-technischen Speicherung und Weiterverarbeitung einverstanden.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Sollte ich auf meiner Homepage irgendwelche Copyright´s oder Urheberrechte verletzt haben, so bitte ich mir eine Email zu schicken. Ich werde dies dann selbstverständlich sofort ändern. Danke !

  • Christine Amadi Brauss

    Hauptstr. 76a
    69221 Dossenheim
    Tel. 06221 – 400 040

    Brauss1@web.de

  • Themen

    Avatar ®

    Somalogy

    Tai Ji

    Trager ®

  • Termine

    Termine
  • Gutschein

    Schenken Sie Ihren Lieben 60 oder 90 Minuten Entspannung, Gelassenheit und Auftanken neuer Energie für den Alltag durch eine TRAGER oder Somalogy Körperbehandlung. Die Wirkung hält lange an und ist jederzeit abrufbar, ein unvergessliches Geschenk.

    Wahlweise:

    60 Minuten für 50 Euro

    90 Minuten für 70 Euro